Schulschach-Meisterschaften 2017

Am 17.01.2017 fanden im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium in Rastatt die Schulschach-Meisterschaften 2017 für den Schachbezirk Mittelbaden statt. Gespielt wurden fünf Runden bei einer Bedenkzeit von je 15 Minuten pro Spieler und Partie.

Für die Tullaschule Vimbuch gingen Henrik Puchas, Dominik Feuerer, Maximilian Friedmann und Iwo Parylak an den Start. In der Wertungsgruppe der Grundschulen erreichten die Nachwuchsschachspieler aus Vimbuch gleich bei ihrer ersten Meisterschaftsteilnahme mit einem ausgeglichenen Punktescore von 10:10 den sehr guten dritten Platz! Betreut wurden die jungen Schachspieler an diesem Nachmittag von Ralf Puchas und Jürgen Schmalz.

Von Ralf Puchas


Zurück zur Übersicht